Ausflüge

Es ist schon eine Tradition geworden, als Abschluss der AG Ausflüge zu unternehmen. Erst vor kurzem waren wir im Neuköllner Tiergehege und es gab sogar ein kleines Programm:

Stallarbeit; die Eselsboxen säubern, für einen guten schlaf der Eseln zu sorgen, Futter und Trinkwasser zu erneuern und dabei viel Wissenswerte über die Esel zu erfahren. Anschließend gab es eine Führung über das Gelände. Bei jedem Tier hielten wir an, erhielten wunderbare Hinweise und durften auch die Tiere füttern. Natürlich immer unter Aufsicht. In der Tierschule stellte sich dann noch die Schildkröte, die Schlangenhaut und so weiter vor.

Weitere Ausflüge sind schon in Planung; wir wollen mit den Kindern wieder in den Wildpark Schorfheide, eine Eselswanderung soll noch in diesem Jahr folgen und natürlich wieder nach Neukölln. Ach ja, auch der Besuch auf einem Ponyhof ist ein Wunsch der Kinder. Allzu gern erfüllen wir immer wieder die Wünsche der Kinder, auch, um sie auf diesem Weg noch mehr für die Natur und Tiere zu begeistern.